Beteiligte Landkreise: 32
Aktuelles Statement: Jede Stimme gegen die Agro-Großkonzerne zählt!
RSS-Feed abonnieren

Geben Sie Ihr "Ja" für einen Agro-Gentechnikfreien Landkreis Neumarkt/OPf.!

Der mittlerweile gemeinnützige Verein "Zivilcourage Neumarkt – Bündnis für einen agrogentechnikfreien Landkreis Neumarkt" hat sich im April 2006 als eine Interessengemeinschaft, bestehend aus ca. 40 Verbänden, Institutionen, Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen, gebildet.

Das Ziel unseres Vereins ist die Aufklärung rund um die Risikotechnologie der sogenannten "Grünen Gentechnik" bzw. Agrogentechnik in unserem Landkreis.
Unsere Informationsschwerpunkte legen wir dabei auf die Informationsweitergabe an Landwirte, Unternehmen und Verbraucher im Rahmen von Vortragsveranstaltungen, diversen Aktionen und Filmvorführungen.

Sämtliche Arbeit der Zivilcourage Neumarkt e.V. geschieht ehrenamtlich und ist überparteilich. Obwohl wir mit unseren Aktionen hochpolitische Arbeit leisten (das Essen von Lebensmitteln war schon immer politisch und wird in unserer globalisierten Welt immer mehr zum Politikum), möchten wir dies unabhängig von politischen Interessen tun.

Zivilcourage Neumarkt e.V. ist offen für alle Menschen, die sich dafür engagieren, dass unsere Lebensmittel auch tatsächlich noch "Mittel zum Leben" bleiben. Die bäuerliche Kultur muss erhalten werden und der Landwirt soll eigenständig und selbstbestimmt arbeiten können.
Wir wollen, dass unsere Natur geschützt wird vor profitorientierter Ausbeutung und Patentierung durch globale Biotech-Konzerne.

Wir unterstützen einen nachhaltigen, regionalen Lebensmittelkreislauf und wollen dem Bürger ein bewusstes Einkaufsverhalten nahebringen. Nur was wir kaufen, wird auch produziert!

Geben Sie ihre Stimme für einen agrogentechnikfreien Landkreis Neumarkt!

Geben Sie Ihr Ja:

Um Ihre Ja-Stimme eintragen zu können, klicken Sie mit der linken Maustaste einfach auf ein freies Pixelfeld. Nach Ihrer Eintragung in das Formular ist der von Ihnen gewählte Pixel auch schon mit Ihrem Statement belegt.

Für die Abgabe Ihres Statements von außerhalb des Landkreises, klicken Sie bitte auf den grünen Rand.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Statement ohne Pixel abzugeben. Nutzen hierzu bitte dieses Formular.

[Karte 1


Abgegebene Stimmen: 221
Davon in der Karte Nr. 1 angezeigt: 212